Ferienhof Klausdorf auf Fehmarn: Ein Urlaubsort für jeden Geschmack

Mit seinen 78 Kilometern Küstenvielfalt ist Fehmarn ein beliebtes Urlaubs- und Freizeitziel für Familien, verliebte Paare, Junggebliebene und Gruppen. Als drittgrößte Insel Deutschlands ist Fehmarn die einzige Ostseeinsel im wunderschönen Urlaubsland Schleswig-Holstein. Auf ihr finden sich feine Strandstrände, abenteuerliche Naturstrände und beeindruckende Steilufer, an denen man einen weiten Blick über die scheinbar unendliche Ostsee genießen kann - eine traumhafte Kulisse bei Sonnenauf- und Untergängen. Mit fast 2.200 Sonnenstunden im Jahr ist Fehmarn eine der sonnigsten und trockensten Regionen Deutschlands und trumpft mit einer besonders gesunden und milden Ostseebrise. Auf 171 km ausgeschilderten Rad- und Spazierwegen können große und kleine Urlauber die Insel erkunden, Abenteuer erleben oder an idyllischen Häfen eine Auszeit genießen und entspannen.

Auf Fehmarn werden den Urlaubern viele Freizeitaktivitäten geboten - an Land, auf, im und unter Wasser. Freunde des Wassersports können zum Beispiel beim Kitesurfen, Schwimmen oder Angeln Spaß haben. Landraten können Golf und Tennis spielen, Fahrradfahren, Reiten, Wandern oder einfach das Faulenzen genießen. Die vielfältigen Strände und schönen Orte auf Fehmarn bieten jeden Tag ein neues Plätzchen zu entdecken und zu bestaunen. Im Sommer finden in Burg auf Fehmarn und an vielen anderen Orten tolle Veranstaltungen statt: Rapsblütenfest, Kleinkunstfest, Stadtfest Fehmarn, Hafenfest, Fischmärkte und viele weitere...
Wasserspaß, Abenteuer und Erholung an Land - das alles und me(e)hr machen Urlaub auf Fehmarn zu einem tollen Erlebnis und purer Entspannung.

Der Ferienhof Klausdorf: Herz trifft Gastfreundschaft

Der Ferienhof Klausdorf entstand aus einem Bauernhof mit Ackerbau und Säuen der Familie Treimer, der ersten Generation der Familie, die den Hof heute bewirtschaftet. Bereits seit den 1950er Jahren vermietet der Hof, immer noch familiengeführt, kleine Zimmer, Appartements und große Bauernhäuser an Urlauber. Die charmanten Unterkünfte wurden in den 80er Jahren grundlegend saniert, erweitert und entwickelten sich zu einem Urlaubsdomizil mit nordischem Flair und Gemütlichkeit. Vor allem das Backhaus, das früher einmal wirklich zum Backen auf dem Bauernhof diente, entzückt mit Geräumigkeit und rustikalem Ambiente - es scheint, als läge immer noch der Duft von frisch gebackenem Brot in der Luft.

Wir, die Familie Kleingarn-Bolley, laden Sie in unsere liebevoll eingerichteten Ferienwohnungen und Häuser auf unserem Ferienhof ein. Hier erleben Sie Erholung pur, während die großzügige Gartenanlage zum Spielen und Relaxen einlädt. In familiärer Atmosphäre können Sie Ihre Zeit bei uns so richtig genießen - hier verbringen Sie Urlaub mit Herz. Unsere Gäste können zwischen den schönsten Ferienwohnungen und Ferienhäusern auswählen. Dort kann man sich entweder selbst verpflegen oder vor Ort nordische Spezialitäten in den Restaurants genießen. Wir bringen gerne morgens frische Brötchen vorbei.

Aktuelle Angebote